Die Waldenserkirche in DornholzhausenDie Waldenserkirche in Dornholzhausen

Die Evangelische Waldenser-Kirchengemeinde

hat etwa 1.500 Gemeindeglieder und liegt im Norden der Stadt Bad Homburg v.d. Höhe. Das Gemeindegebiet ist deckungsgleich mit dem Stadtteil Dornholzhausen (ca. 5.000 Einwohner) am Südrand des Taunus. Neben Büros und einigen Läden, ist Dornholzhausen ein bevorzugter Wohnort. Die Kirche wurde 1724 von den aus dem Piemont vertriebenen Glaubensflüchtlingen gebaut. Sie bietet Platz für etwa 150 Personen, an Weihnachten sind es auch mal 200. Die gut besuchten Gottesdienste finden sonntags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Die Gottesdienste mit Kindern beginnen um 11 Uhr (nicht während der hessischen Schulferien).
The protestant Waldenser community ist situated in the North of the city of Bad Homburg and the community area coincides with the district Dornholzhausen (about 5.000 inhabitants) on the south edge of the Taunus. In addition to offices and some shops Dornholzhausen is a favourite place of living. In 1724 the Waldenser Church was built by religious refugees from the Chisone-Valley (Piemont) and has about 150 seats.